Zentralschweiz

Bürgenstock: Abendwanderung mit spektakulärem Panorama

Ausgebucht

Beschreibung des Angebots

Geologie - Geschichte - Genuss - zwischä See und hechä Bärgä Begleitet von atemberaubenden Ausblicken auf Rigi, Pilatus, Vierwaldstättersee und Mittelland wandern wir entlang des nördlichen Alpenrandes allmählich in die Nacht hinein. Dabei tauchen wir ein in spannende Geschichten rund um den Bürgenstock und hören, wie sich diese herrliche Landschaft mit See und hohen Bergen gebildet hat. Dazwischen gibt es Häppchen mit 'hiäsigen' Produkten vom Bürgenberg. Bei klarem Himmel erwartet uns ein herrlicher Sonnenuntergang. Mitnehmen: gutes Schuhwerk, Windschutz, Stirnlampe (idealerweise mit rotem Licht), genügend zu trinken. An-/Abreise mit Postauto ideal. Ende der Wanderung: Obbürgen, alte Post. Findet bei jeder Witterung statt. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.

Route

Trogen - Honegg - Känzeli - Felsenweg - Bürgenstock Resort - Schiltgrat - Obbürgen

Informationen

Organisator:in
Anna Abächerli

Kontakt für Anfragen
wanderwaerts@gmail.com

Startzeit
19:35

Startort Wanderung
Bushaltestelle Obbürgen, Abzw. Trogen

Wanderzeit
3h 30min

Kosten pro Person
18

max. Anzahl Teilnehmende
15

Benötigte Angaben bei der Anmeldung
Allergien, Unverträglichkeiten

Anmeldeschluss
19.7.2024