Für Anbieter

Angebote für die 15. Schweizer Wandernacht vom 4./5. Juli 2020 können ab Anfang März 2020 registriert werden. Bis dahin bleibt die Registrations-Plattform geschlossen.

Wer

Bestimmt kennen Sie die Highlights Ihres Wandergebiets bei Tageslicht. Doch was können Wandernde in der Nacht auf und entlang der Wanderwege erleben? Als

  • kantonale Wanderweg-Organisation
  • Tourismusorganisation
  • Anbieter von geführten Wanderungen
  • Seilbahnunternehmen
  • Betreiber eines Bergrestaurants
  • Freizeitorganisation
  • etc. 

haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Wandernachtangebot zu gestalten und via wandernacht.ch zu kommunizieren.

Das gehört zu einem Angebot

  • Eine ein- bis mehrstündige Wanderung
  • in der Nacht vom Samstag, 4. auf Sonntag, 5. Juli 2020
  • die ein/e ausgebildete/r Wanderleiter/in führt.

Anreicherung mit Rahmenprogramm

Wir sehen nachts zwar weniger, dafür hören, riechen, schmecken und fühlen wir intensiver. Warum reichern Sie Ihre Wanderung nicht mit einem besonderen sinnlichen Erlebnis an? Lassen Sie Ihre Gäste regionale Spezialitäten degustieren, erzählen Sie ihnen am Lagerfeuer Sagen, wandeln Sie gemeinsam im Mondlicht über den Barfussweg. Sicher gibt es auch in Ihrer Region spannende Entdeckungen zu machen, vielleicht in Kooperation mit einem Partnerbetrieb.

Verantwortung und Sicherheit

Die Verantwortung für die Organisation und sichere Durchführung der Wanderung liegt bei Ihnen als Veranstalter. Beachten Sie dazu unsere Tipps, insbesondere auch zum Thema Sicherheit.

Sie suchen noch eine Wanderleiterin oder einen Wanderleiter für Ihre Wanderung? Gerne sind wir Ihnen behilflich: patricia.cornali@wandern.ch